Volutabrum - Das Lateinverzeichnis fürs deutsche Internet

Das Verzeichnis der Lateinübersetzungen

Was ist Volutabrum?

Volutabrum ist ein Verzeichnis deutscher Übersetzungen von lateinischen Texten im Internet. Rein technisch gesehen ist es nicht mehr als eine Tabelle von Links, denen ein Werk und ein Autor zugeordnet ist. Jeder kann diese Tabelle erweitern, indem er beim Anzeigen eines Werkes auf Link hinzufügen klickt. Die Übersetzungen stammen also nicht von Volutabrum selbst, sondern sind hier nur eingetragen.

Wer macht so was?

Volutabrum machen in der Regel Schüler, die sechs Jahre Latein hinter sich haben und gerne programmieren. Außerdem haben die Täter großes Mitleid mit allen, die noch Latein vor sich haben bzw. noch kein Latinum in der Tasche.

Und man darf einfach so abschreiben?

In der Tat darf man bei den Quellen einfach abschreiben, solange man die Übersetzung nicht veröffentlicht und damit gegen Urheberrechte verstößt. Einen Haken hat die Sache aber: Man ist danach genauso dumm wie vorher. Immer wenn ich entweder keine Zeit oder keine Lust auf Übersetzen hatte, habe ich das so gehandhabt: Ich hab mir die Übersetzung besorgt und mit dem Original verglichen (bilinguale Arbeit). Das hat drei Vorteile:

tech

Smarty Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!